Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Allgemein

Laienspiel Lashorst

Am 24.03.2024 um 15:30 Uhr bei Hotel im Loh in Frotheim.

Eintrittskarten kosten 17,00 €, inklusive Kaffee und zwei Stück Kuchen. Erhältlich bei Hotel im Loh in Frotheim.

Frotheimer Osterfeuer

Grünschnittanlieferung am 23.03.2024 von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr und am 30.03.2024 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

18. Bosselturnier der Frotheimer Dorfgemeinschaft

Ein Team besteht aus 6-10 Personen. Von jedem Team ist ein Teamchef und ein Schiedsrichter zu stellen.

Das Bosselequipment wird gestellt, außer das Bosselbergungsgerät.

Es wird ein Startgeld von 15 € pro Team eingesammelt.

Anmeldungen jetzt per Mail an dorfgemeinschaft-frotheim@web.de !

Stellungnahme Regionalplan OWL

Liebe Frotheimer Bürgerinnen und Bürger,

um das Schreiben einer Stellungnahme bezüglich des Regionalplans OWL zu erleichtern, wurde eine Vorlage erstellt. Diese Vorlage dient als Unterstützung und kann von jedem verändert und je nach persönlicher Betroffenheit ergänzt werden.

Die Vorlage findet ihr unter der Rubrik Bürgerservice; Regionalplan OWL zum Download. Die dortigen Hinweise sind unbedingt zu beachten.

Wir bitten darum, diese Informationen an viele Personen im persönlichen Umkreis, insbesondere an Menschen ohne Internetzugang, weiterzutragen, damit auch diese eine Chance haben, eine Stellungnahme abzugeben.

Vielen Dank!

Die Vorlage: 

Stellungnahme Regionalplan allgemein

Regionalplan OWL – Abbaugebiet Frotheim

Hallo liebe Frotheimer Bürgerinnen und Bürger,
der Regionalplan OWL befindet sich kurz vor dem Abschluss des Verfahrens. Aktuell befindet sich der Plan in der Phase der zweiten Beteiligung.
Dazu sind die Planungsunterlagen, Zeichnungen, textlichen Festsetzungen sowie die Erläuterungskarten auf der
Homepage der Bezirksregierung Detmold als Verfahrensträger einsehbar.
In der aktuellen Entwurfsplanung des Regionalplans OWL sind für Espelkamp im Ortsteil Frotheim an der Kösterstraße
ein Sand und Kies Abbaugebiet aufgeführt. In der aktuellen Fassung handelt es sich um eine Abgrabungsfläche von
ca. 23 ha. Die Fläche ist als BSAB (Bereich zur Sicherung und Abbau oberflächennaher Bodenschätze) mit der
Nachfolgenutzung als BSLE (Bereich für den Schutz der Landschaftsorientierten Erholung) im Regionalplan eingezeichnet.
Am Donnerstag, den 21.09.2023  fand von der Frotheimer Dorfgemeinschaft e.V. eine Informationsveranstaltung zu dem Thema im Hotel im Loh in Frotheim statt.
Frau Sassenberg, Fachbereichsleiterin für Stadtentwicklung, Bauen, Mobilität und Umwelt der Stadt Espelkamp hat als Referentin die Frotheimer Ortsbevölkerung über den aktuellen Sachstand informiert.
Eine Karte zum Ausgrabungsfläche findet ihr in unserer Galerie unter dem Link  https://www.frotheim.de/galerien/regionalplan-owl…sgrabungsflaeche/ ‎.